Ausbildung

  • Erster Geigenunterricht mit 3 Jahren
  • 1983 bis 1986 Spezialschule an der Tokyo National University of Fine Arts and Music bei Prof. Kousaku Yamaoka
  • 1986 bis 1990 Studium an der Tokyo National University of Fine Arts and Music bei Prof. Masabumi Hori und Prof. Bela Katona
  • 1990 bis 1993 Weiterbildung an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" bei Prof. Werner Scholz. Abschluss mit Konzertexamen
  • Internationale Meisterkurse bei Prof. Ruggiero Ricci, Prof. Wolfgang Marschner, etc.

Beruf

  • Solistische und kammermusikalische Konzerte in Europa und Asien
  • 1997 gründet sie ein Klaviertrio, welches als „artenius trio“ Konzerte in Europa und Asien gibt. Die erste CD erschien 2009 mit Werken von Ravel, Debussy, Tschemberji
  • 1993 bis 2002 als Mitglied des Neuen Berliner Kammerorchester Rundfunkaufnahmen, CD-Produktionen und Tourneen ins Ausland mit Übernahme solistischer Aufgaben
  • 2002 bis 2005 Zusammenarbeit mit „Ensemble Oriol“ als Konzertmeister, Konzerte in Deutschland und Spanien-Tournee
  • 1993 erhielt sie das Engagement als stellv. Konzertmeister an der Komischen Oper Berlin
  • Zusammenarbeit mit RSB, NDR-Hannover, Staatskapelle Schwerin, Philharmonische Orchester Vorpommern, Orchester der Deutschen Oper

Barockvioline

  • Meisterkurse für historische Aufführungspraxis auf Barockvioline bei Prof. Stanley Ritchie
  • Seit 2001 regelmäßig Konzerte auf historischen Instrumenten an der Komischen Oper Berlin und musikalische Leitung von Produktionen in historischer Aufführungspraxis
  • 2010 gründet sie mit den Stamm-Mitgliedern das Barockensemble \"La Capricciosa\"

Lehrtätigkeit

  • 1986-1990 neben dem Studium unterrichtete sie eine Violin-Klasse für Kinder
  • 2009 und 2010 betreute sie das Sonderprojekt für Kinder \"Des Kaisers neue Kleider\" an der Komischen Oper Berlin, bei welchem alle musikalischen Beiträge von Kindern gespielt wurden
  • seit 2001 Lehrtätigkeit in Berlin
  • Violin-Kurs für Kinder und Jugentliche in Japan und Deutschland

Portrait Mika Yonezawa
deutsch | english | 日本語
Facebook-Button Impressum